Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Die Adresse unserer Webseite lautet: https://connexxo.com
Inhaber und Betreiber der Webseite: Connexxo GmbH (siehe Impressum / Legal Information)

Zu unserem Leistungsspektrum gehört die Durchführung von firmeninternen und öffentlichen Kursen, Workshops, Coachings und anderen Veranstaltungen. Diese Veranstaltungen werden, falls nicht ausdrücklich anders angegeben, wie folgt organisiert und durchgeführt:

Connexxo GmbH
Bärenwaldstrasse 13
81737 München
Deutschland
UST-ID: DE259391921
Handelsregister München HRB 173259

Verantwortlich für die Organisation und Durchführung von Connexxo Veranstaltungen weltweit, mit Ausnahme Italiens.

Connexxo Italia s.r.l.
con Socio Unico
Sede legale:
 Via Fatebenefratelli 22
20121 Milano
Italia
Sede amm. va:
 Via Tor Bandena 1
34121 Trieste
Italia
C.F. e P.IVA 09802010968
Numero iscrizione al Registro Imprese di Milano: 09802010968
Capitale Sociale 15.000 euro i.v.

Verantwortlich für die Organisation und Durchführung von Connexxo Veranstaltungen in Italien.

Bei Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite kontaktieren Sie uns bitte unter  datenschutz[at]connexxo.com

Wir haben uns bemüht, diese Dokumentation möglichst kurz und einfach zu formulieren.
Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen, sich zu informieren.

Informatorische Nutzung der Website

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. In diesem Fall erheben wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen, sondern speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, die von Ihrem Browser automatisch mitgeteilt werden, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, zuletzt besuchte Webseite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, verwendeter Browser, übertragene Datenmenge, den anfragenden Provider etc. Die Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Website, Fehleranalyse und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung

Wir erheben personenbezogene Daten, die Sie uns bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei der Online-Anmeldung für einen Kurs übermitteln. Welche Daten im Einzelnen erhoben werden und welche Angaben verpflichtend und welche freiwillig sind, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich.

Die uns von Ihnen mitgeteilten Daten werden in diesen Fällen zur Durchführung des jeweiligen Vertrages (in der Regel Kursteilnahme oder Teilnahme an einer anderen, auch von Dritten durchgeführten Veranstaltung) und Bearbeitung Ihrer Anfragen erhoben und verwendet.

Nach vollständiger Abwicklung des jeweiliges Vertrages oder Löschung Ihres Nutzerkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kontaktformulare

Wenn Sie uns über ein Kontaktformular eine Anfrage stellen, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Wir speichern die eingesandten Kontaktformulare nur bis zum Abschluss der Bearbeitung durch unsere Kundenbetreuung, respektive entsprechend der jeweiligen gesetzlichen Vorschriften. Ihre Daten werden nicht zu Marketingzwecken genutzt. Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen sowohl unsere deutschen als auch unsere italienischen Webadministratoren und Kundenbetreuungsteams Zugriff auf Ihre Daten haben.

Online-Buchung

Unsere Webseite bietet die Möglichkeit zur Online-Anmeldung zu öffentlichen Kursen über ein Anmeldeformular. Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen sowohl unsere deutschen als auch unsere italienischen Webadministratoren und Kundenbetreuungsteams Zugriff auf Ihre Daten haben. Hierbei gelten die im Folgenden näher erläuterten Einzelheiten.


a) Daten zu Ihrer Person

Als Pflichtangaben sind nur diejenigen Daten vorgesehen, die wir zwingend für die Durchführung eines etwaigen mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses benötigen. Zusätzlich können Sie freiwillig weitere Angaben zu Ihrer Person vornehmen. Welche Daten im Einzelnen erhoben werden und welche Angaben verpflichtend und welche freiwillig sind, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich.

Wir erheben und verwenden und (soweit erforderlich) speichern die von ihnen mitgeteilten Daten im Rahmen der Vertragsabwicklung zur Erfüllung unserer Pflichten aus Verträgen, die mit Ihnen bestehen (in der Regel Durchführung von Kursen oder ähnlichen Veranstaltungen).

b) Datenweitergabe an Zertifizierungsdienstleister

Für Zertifizierungskurse gelten die folgenden Besonderheiten:

Scrum Alliance Zertifizierungskurse: Diese Kurse beinhalten eine Zertifizierung durch Scrum Alliance als Drittanbieter. Für die Registrierung und Zertifizierung durch die Scrum Alliance werden nach erfolgreichem Abschluss des Kurses die Namen und eMail Adressen der Teilnehmer/innen in die Datenbank der Scrum Alliance eingetragen. Ihre personenbezogenen Daten werden also von Connexxo bearbeitet und an Scrum Alliance als externen Dienstleister weitergegeben. Sie werden anschließend von Scrum Alliance per eMail kontaktiert, um ein geschütztes persönliches Benutzerkonto zu erstellen, damit Sie Zugang zur Online-Prüfung und / oder Ihrem Zertifikat erhalten. Siehe auch: https://www.scrumalliance.org/privacy-policy

LeSS – Large Scale Scrum Zertifizierungskurse: Diese Kurse beinhalten eine Zertifizierung durch LeSS Company BV, Clarissenstraat 31, 5281 AX, Boxtel, Netherlands, als Drittanbieter. Für die Registrierung und Zertifizierung durch LeSS Company BV werden nach erfolgreichem Abschluss der Kursbuchung die Namen und eMail Adressen der Teilnehmer/innen in die Datenbank der LeSS Company BV eingetragen. Ihre personenbezogenen Daten werden also von Connexxo bearbeitet und an LeSS.works als externen Dienstleister weitergegeben. Sie werden anschließend per eMail von LeSS Company BV kontaktiert, um alle notwendigen Informationen zur Handhabung Ihres persönlichen Benutzerkontos und Ihrer Mitgliedschaft zu erhalten. Siehe auch: https://less.works/resources/privacy.html

Bei der Buchung von Kursen, die eine Zertifizierung durch einen Drittanbieter (Scrum Alliance bzw. LeSS Company BV) mit einschließen, stimmen Sie ausdrücklich einer Weitergabe Ihrer bereitgestellten personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, E-Mail Adresse in Verbindung mit kursbezogenen Daten wie Datum, Veranstaltungsort und Kursart) zu. Für die Abwicklung des Zertifizierungsprozesses (einschließlich Prüfung) wird beim Drittanbieter für Sie ein Nutzerkonto erstellt. Dieses Konto müssen Sie persönlich unter Verwendung Ihrer Anmeldedaten (E-Mail-Adresse) und ein Passwort aktivieren, um Zugriff auf personalisierte Angebote und Daten zu erlangen.

Die Verarbeitungsprozesse dieser externen Dienstleister sowie die Einhaltung der geltenden Bestimmungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten werden von uns einer regelmäßigen Prüfung unterzogen. Für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen ist jedoch stets der Dienstleister selbst verantwortlich. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

c) Datenweitergabe an externe Kursleiter, Trainer oder Redner:


Im Rahmen der Organisation von Veranstaltungen mit externen Kursleitern, Trainern oder Rednern werden die während des Buchungsvorgangs eingegebenen Daten gegebenenfalls an den entsprechenden Trainer oder sein Unternehmen weitergegeben, soweit es für die Durchführung der Veranstaltung notwendig ist.

d) Löschung

Aus Sicherheitsgründen löschen wir in der Regel – soweit keine gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungspflichten bestehen – Ihre Daten nach Abschluss der vertraglich festgelegten Leistung. Die Löschung Ihrer hinterlassenen Daten kann auf Anfrage Ihrerseits erfolgen, soweit keine gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Bitte schreiben Sie in diesem Fall eine Nachricht an die oben beschriebene Kontaktmöglichkeit.

4. Cookies

Damit unsere Webseite ordnungsgemäß funktioniert, werden Cookies auf Ihrem Gerät abgelegt. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim Besuch der Webseite auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlassen wird. So ‚merkt‘ sich die Webseite bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum, damit Sie diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren auf der Webseite erneut vornehmen müssen. Die Aktivierung dieser Cookies ist für die Nutzung der Website nicht zwingend erforderlich, allerdings verbessern sie Ihr Nutzererlebnis. Selbstverständlich können Sie die Cookies löschen oder blockieren. In diesem Fall können Sie jedoch möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website wie beabsichtigt nutzen. Die von Cookies erhobenen Daten werden nicht dazu verwendet, um Ihre Identität zu entschlüsseln. Diese Cookies werden ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet.

Cookie Kontrolle: Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: AllAboutCookies.org. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb unserer Webseite Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Bildergalerien von Slideshare oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse ist es nicht möglich, die Inhalte an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir sind bestrebt, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse ausschließlich zur Auslieferung der Inhalte verwenden, haben aber keinen Einfluss darauf, wenn diese Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter.

YouTube: Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Yout Tube LLC, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: 
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Slide Share: Unsere Webseite verwendet das Produkt Slide Share der Firma LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Ireland. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch LinkedIn, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Slideshare / LinkedIn finden Sie unter: 
https://www.linkedin.com/legal/impressum

Twitter: Unsere Webseite verwendet ein Twitter Feed Plugin zur Anzeige von Social Media Content. Das bedeutet, dass unsere Webseite Abfragen an die Server von Twitter versendet, um auch Bilder und Videos anzeigen zu können. Diese Abfragen machen Ihre IP Adresse sichtbar für Twitter, welches diese möglicherweise entsprechend ihrer Datenschutzrichtlinien verarbeiten. Siehe: https://twitter.com/en/privacy#update

Datensicherheit

Wir sichern unsere Webseite, Mailserver und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab, wie etwa durch SSL-Verschlüsselung.

Ihre Rechte und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung nutzen Sie bitte unsere eMail Adresse datenschutz[at]connexxo.com